Dajana


Dajana über sich:

Absolut offener, fröhlicher und direkter Mensch. Zielstrebig und gerne Leistungsbereit. Ich liebe das was ich tue!
Immer ein Lächeln auf den Lippen und immer ein ´wenig´ aufgedreht :) Motivierend!
Durch die viele Arbeit, allerdings auch manchmal sehr gestresst.

Wir über unsere Trainerin Dajana:
Man kann sie stets an ihrem langen blonden geflochtenen Zopf erkennen.
Seit dem sie laufen kann, ist sie sportlich aktiv. Angefangen hat sie mit 3 Jahren mit Ballett. Der Tanzstil hat sich über die Jahre doch etwas verändert. So machte sie schließlich Volkstanz, Jazz- Dance, Tanzakrobatik, Modern Dance und Cheerleading beim FC Hansa Rostock. Sogar einen Auftritt mit der DJ Bobo Dance Factory bei einem DJ Bobo Konzert kann sie nachweisen. Ihre Bühnenerfahrung konnte sie auch bei Misswahlen, Modeschauen und beim Hexer unter Beweis stellen  und holte mit ihm 2000 den Sieg bei der Weltmeisterschaft der Großillusionen in Portugal.
Mit ihrem 6. Lebensjahr entdeckte sie die Liebe zu Pferden und fing an zu reiten. Ihre dreijährige Voltigierzeit beendete sie 1997 mit der Landesmeisterschaft und holte mit der B- Gruppe den 1. Platz. 2002 beschloss sie dann zusammen mit Conny, damals ebenfalls Trainerin, eine eigene Voltigiergruppe aufzubauen. Seit Ende 2003 trainierte sie eine Gruppe allein und nebenbei auch noch eine Nachwuchsgruppe und Einzelturner. Seit diesem Jahr gibt es wieder eine Leistungsgruppe, mit der Sie auch verschiedene Lehrgänge besucht, zu Abzeichenprüfungen fährt und jedes Jahr ein Trainingslager organisiert.
Egal wie schwer die Situation auch manchmal war, Dajana gab nicht auf und hat immer wieder motiviert. So hat sie sich auch um ein eigenes Pferd für die Gruppe gekümmert.
Damit keine Eintönigkeit in unserem Voltidasein entsteht, bringt sie stets neue Ideen mit ein. So z.B. die Teilnahme am Treppenhauslauf und bei der Skaternight.
Sie war mit uns zur Deutschen Voltigiermeisterschaft in Leipzig. Ausflüge in die Schwimmhalle, zur Show „ Gala der Königspferde“, zum Bowling, zum Strand, zum Fotoshotting oder auch in die Sauna brachten viel Fun.
Stets fällt ihr etwas Neues ein, was sie dann meistens auch in die Tat umsetzt.
Ein großes Projekt neben der Teilnahme an Volti- Turnieren war auch die Teilnahme am Landesfinale „Rendezvous der Besten“.
Mit viel Ergeiz und Elan stellte sie zusammen mit den Turnern hierfür eine Bühnenshow auf die Beine, die sich sehen lassen konnte. 
Wir hoffen, dass sie uns noch lange als Trainerin erhalten bleibt.

Die Voltis

   





 


Isabell

Isi trainiert die Nachwuchsgruppe.

Anika

Anika trainiert die Nachwuchsgruppe.

Anne

Anne longiert die Nachwuchsgruppe.